Hero

Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH-Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Stadtkultur

Industrie
Recouvrement
cachedmis à jour 
cachedmis à jour 
apps

Données de base

insert_link

Ce profil d'entreprise est un résultat de recherche de implisense.com

Adresse e-mail
info@pfefferwerk.de
Téléphone
+49 30 443830
Produkte und Services
chevron_rightKindertagesstättenchevron_rightProjektechevron_rightVeranstaltungstechnik
Taille de l'entreprise
Grandes entreprises
Total du bilan
22.6 Mio €
Objet social de l'entreprise
Zweck der Gesellschaft ist 1.1 die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe, 1.2 die Förderung der Jugendhilfe, 1.3 die Förderung des Wohlfahrtswesens, 1.4 die Förderung von Kunst und Kultur, 1.5 die Förderung der Hilfe von Benachteiligten, insbesondere für Flüchtlinge und Behinderte, 1.6 die Förderung der internationalen Gesinnung und des Völkerverständigungsgedankens, 1.7 die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten der oben genannten steuerbegünstigten Zwecke. 2. Die Gesellschaft verfolgt ihre Zwecke insbesondere durch: 2.1. die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen der frühkindlichen Erziehung und Bildung (Kindertageseinrichtungen). Die Gesellschaft kann zur Erlangung ihres Satzungszweckes Kindertagesstätten betreiben. 2.2. die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen der Jugendhilfe. Hierzu zählen insbesondere Hilfen zur Erziehung, Kooperationen von Schule und Jugendhilfe sowie Erziehungsberatung. Dazu kann die Gesellschaft neben dauerhaften Angeboten auch zeitlich begrenzte Projekte der Jugendhilfe entwickeln und durchführen. 2.3. die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen der schulischen und beruflichen Bildung. Die Gesellschaft kann zur Erlangung ihres Satzungszweckes Schulen und Ausbildungsstätten betreiben. Sie kann Maßnahmen der beruflichen Orientierung, der Berufsvorbereitung und andere Maßnahmen zur Integration von Jugendlichen in den Arbeitsmarkt sowie Maßnahmen der Qualifizierung und des Beschäftigungstrainings von Arbeitslosen und/oder von Arbeitslosigkeit Bedrohten mit dem Ziel der Integration in den Arbeitsalltag durchführen. Im Rahmen ihres vorgenannten Tätigkeitsumfanges darf die Gesellschaft auch Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen der öffentlichen Hand ausführen. 2.4. die Durchführung von Projekten und Maßnahmen der kulturellen, sozialen und politischen Weiterbildung für Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene. 2.5. die Durchführung kultureller, multikultureller und künstlerischer Vorhaben und Projekte, die die Vielfalt Berlins aufgreifen, darunter Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und soziokulturelle Veranstaltungen, insbesondere auf dem Pfefferberg. 2.6. die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen der Sozial- und Gemeinwesenarbeit, insbesondere der Nachbarschaftsarbeit und der allgemeinen Wohlfahrtspflege, darunter von Projekten, die die Integration und Teilhabe von Bürgerinnen und Bürgern nichtdeutscher Nationalität, darunter Flüchtlingen, und das bürgerschaftliche Engagement zugunsten gemeinnütziger Zwecke unterstützen. Dazu kann die Gesellschaft Einrichtungen wie Nachbarschaftshäuser, Familienzentren und Wohnprojekte gründen und betreiben sowie Beratungs- und Begleitungsangebote vorhalten. 2.7. die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Studentenwohnheimen und von Einrichtungen/Projekten der Studentenhilfe. 2.8. die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen für den in § 53 AO bezeichneten Personenkreis, insbesondere von Wohnungen, Wohn-, Arbeits- und Lebensformen für Menschen mit und ohne Assistenzbedarf (Behinderung) zur Umsetzung des Anspruchs auf Inklusion. 2.9. die Durchführung von Projekten, die der internationalen Gesinnung und der Völkerverständigung dienen, darunter kulturelle, Beratungs- und Begegnungsprojekte, die das friedliche Zusammenleben in Berlin fördern, und internationale Austausch- und Begegnungsprojekte von Jugendlichen und Fachkräften.

Enregistrez-vous gratuitement pour votre Implisense Account

Inscrivez-vous à un compte Implisense gratuit pour obtenir des analyses avancées et plus de chiffres clés sur des entreprises. Les utilisateurs enregistrés ont également accès à des résultats de recherche étendus et peuvent créer et gérer des profils d'entreprise comme favoris.

  • check
    Profils d'entreprises plus détaillés
  • check
    Plus de résultats de recherche
  • check
    Favoris et notes personnels
explore

Network

insert_link

Découvrez les connexions entre les entreprises via les dirigeants, les participations, les liens ou les adresses.

Inscrivez-vous pour voir d'autres liens via la gestion et les liens web. Accédez à un réseau interactif pour mieux comprendre l'environnement de cette entreprise.

account_circleEn savoir plus

linear_scale

Chronologie

insert_link
Veränderung im Handelsregister

Gegenstand: Zweck der Gesellschaft ist 1.1 die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe, 1.2 die Förderung der Jugendhilfe, 1.3 die Förderung des Wohlfahrtswesens, 1.4 die Förderung von Kunst und Kultur, 1.5 die Förderung der Hilfe von Benachteiligten, insbesondere für Flüchtlinge und Behinderte, 1.6 die Förderung der internationalen Gesinnung und des Völkerverständigungsgedankens, 1.7 die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten der oben genannten steuerbegünstigten Zwecke. 2. Die Gesellschaft verfolgt ihre Zwecke insbesondere durch: 2.1. die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen der frühkindlichen Erziehung und Bildung (Kindertageseinrichtungen). Die Gesellschaft kann zur Erlangung ihres Satzungszweckes Kindertagesstätten betreiben. 2.2. die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen der Jugendhilfe. Hierzu zählen insbesondere Hilfen zur Erziehung, Kooperationen von Schule und Jugendhilfe sowie Erziehungsberatung. Dazu kann die Gesellschaft neben dauerhaften Angeboten auch zeitlich begrenzte Projekte der Jugendhilfe entwickeln und durchführen. 2.3. die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen der schulischen und beruflichen Bildung. Die Gesellschaft kann zur Erlangung ihres Satzungszweckes Schulen und Ausbildungsstätten betreiben. Sie kann Maßnahmen der beruflichen Orientierung, der Berufsvorbereitung und andere Maßnahmen zur Integration von Jugendlichen in den Arbeitsmarkt sowie Maßnahmen der Qualifizierung und des Beschäftigungstrainings von Arbeitslosen und/oder von Arbeitslosigkeit Bedrohten mit dem Ziel der Integration in den Arbeitsalltag durchführen. Im Rahmen ihres vorgenannten Tätigkeitsumfanges darf die Gesellschaft auch Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen der öffentlichen Hand ausführen. 2.4. die Durchführung von Projekten und Maßnahmen der kulturellen, sozialen und politischen Weiterbildung für Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene. 2.5. die Durchführung kultureller, multikultureller und künstlerischer Vorhaben und Projekte, die die Vielfalt Berlins aufgreifen, darunter Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und soziokulturelle Veranstaltungen, insbesondere auf dem Pfefferberg. 2.6. die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen der Sozial- und Gemeinwesenarbeit, insbesondere der Nachbarschaftsarbeit und der allgemeinen Wohlfahrtspflege, darunter von Projekten, die die Integration und Teilhabe von Bürgerinnen und Bürgern nichtdeutscher Nationalität, darunter Flüchtlingen, und das bürgerschaftliche Engagement zugunsten gemeinnütziger Zwecke unterstützen. Dazu kann die Gesellschaft Einrichtungen wie Nachbarschaftshäuser, Familienzentren und Wohnprojekte gründen und betreiben sowie Beratungs- und Begleitungsangebote vorhalten. 2.7. die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Studentenwohnheimen und von Einrichtungen/Projekten der Studentenhilfe. 2.8. die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen für den in § 53 AO bezeichneten Personenkreis, insbesondere von Wohnungen, Wohn-, Arbeits- und Lebensformen für Menschen mit und ohne Assistenzbedarf (Behinderung) zur Umsetzung des Anspruchs auf Inklusion. 2.9. die Durchführung von Projekten, die der internationalen Gesinnung und der Völkerverständigung dienen, darunter kulturelle, Beratungs- und Begegnungsprojekte, die das friedliche Zusammenleben in Berlin fördern, und internationale Austausch- und Begegnungsprojekte von Jugendlichen und Fachkräften.

Veränderung im Handelsregister

Rechtsform: Durch Beschluss der Gesellschafterversammlung vom 19.11.2018 ist der Gesellschaftsvertrag geändert in § 2 (Gegenstand).

Veränderung im Handelsregister

Prokura: Änderung zu Nr. 3: Bergmann, Kaj; Prokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem weiteren Prokuristen mit der Befugnis zur Veräußerung und Belastung von Grundstücken; 4. Drews, Recha, *XX.XX.XXXX, Berlin; Prokura gemeinsam mit einem Geschäftsführer oder einem weiteren Prokuristen

Veränderung im Handelsregister

Sitz / Zweigniederlassung: Geschäftsanschrift: Christinenstraße 18/19, 10119 Berlin;

Veränderung im Handelsregister

Gegenstand: Die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung, die Förderung der Jugendhiife, die Förderung des Wohlfahrtswesens, die Förderung von Kunst und Kultur, die Förderung der Hilfe von Benachteiligten, insbesondere für Flüchtlinge und Behinderte, die Förderung der internationalen Gesinnung und des Völkerverständigungsgedankens, die Förderung des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten der oben genannten steuerbegünstigten Zwecke. Die Gesellschaft verfolgt ihre Zwecke insbesondere durch: Die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen der frühkindlichen Erziehung und Bildung (Kindertageseinrichtungen). Die Gesellschaft kann zur Erlangung ihres Satzungszweckes Kindertagesstätten betreiben; Die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen der Jugendhilfe. Hierzu zählen insbesondere Hilfen zur Erziehung, Kooperationen von Schule und Jugendhilfe sowie Erziehungsberatung. Dazu kann die Gesellschaft neben dauerhaften Angeboten auch zeitlich begrenzte Projekte der Jugendhilfe entwickeln und durchführen; Die Durchführung von Projekten und das Betreiben von Einrichtungen der schulischen und beruflichen Bildung. Die Gesellschaft kann zur Erlangung ihres Satzungszweckes Schulen und Ausbildungsstätten betreiben. Sie kann Maßnahmen der beruflichen Orientierung, der Berufsvorbereitung und andere Maßnahmen zur Integration von Jugendlichen in den Arbeitsmarkt sowie Maßnahmen der Qualifizierung und des Beschäftigungstrainings von Arbeitslosen und/oder von Arbeitslosigkeit Bedrohten mit dem Ziel der integration in den Arbeitsalltag durchführen. lm Rahmen ihres vorgenannten Tätigkeitsumfanges darf die Gesellschaft auch Beschäftigungs- und Qualifizierungsmaßnahmen der öffentlichen Hand ausführen; Die Durchführung von Projekten und Maßnahmen der kulturellen, sozialen und politischen Weiterbildung für Kinder, Jugendliche, Familien und Erwachsene; Die Durchführung kultureller, multikultureller uncl künstlerischer Vorhaben und Projekte, die die Vielfalt Berlins aufgreifen. darunter Konzerte, Ausstellungen, Lesungen und soziokulturelle Veranstaltungen, insbesondere auf dem Pfefferberg; Die Durchführung von Projekten und Einrichtungen der Sozial- und Gemeinwesenarbeit, insbesondere der Nachbarschaftsarbeit uncl der allgemeinen Wohlfahrtspflege, darunter von Projekten, die die integration und Teilhabe von Bürgerinnen und Bürgern nichtdeutscher Nationalität, darunter Flüchtlingen, und das bürgerschaftliche Engagement zugunsten gemeinnütziger Zwecke unterstützen. Dazu kann die Gesellschaft Einrichtungen wie Nachbarschaftshäuser, Familienzentren und Wohnprojekte gründen und betreiben sowie Beratungs- und Begleitungsangebote vorhalten; Die Durchführung von Projekten, die der internationalen Gesinnung und der Völkerverständigung dienen, darunter kulturelle, Beratungs- und Begegnungsprojekte, die das friedliche Zusammenleben in Berlin fördern, und internationale Austausch- und Begegnungsprojekte von Jugendlichen und Fachkräften. Zur Umsetzung der Ziele kann die Gesellschaft Tochtergesellschaften gründen, sich an anderen Gesellschaften beteiligen sowie dauerhafte Kooperationen mit anderen steuerbegünstigten Organisationen eingehen.

assessment

Produits et services

insert_link
Kindertagesstätten
Projekte
Veranstaltungstechnik
Mediengestaltung
Kinderzimmer
Workshops
Entwicklung
Büromanagement
Personalentwicklung
Voir toutes les 20 entrées

Créez un compte Implisense gratuit pour obtenir des analyses avancées et des résultats de recherche plus étendus.

account_circleEn savoir plus

Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH-Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Stadtkultur est mentionné dans des sources publiques dans le contexte des produits et services suivants. Kindertagesstätten, Projekte et Veranstaltungstechnik sont les plus mentionnés. La liste de classement affichée est sans garantie d'exhaustivité ou d'exactitude.

spa

Profil de valeurs

insert_link
Détermination, compétence, clartéInnovation, passion, créativitéConvivialité, fiabilité, compétences en matière de communicationconscience, réflexion, rigueur
Détermination, compétence, clarté
Innovation, passion, créativité
Convivialité, fiabilité, compétences en matière de communication
conscience, réflexion, rigueur

Le schéma à 4 couleurs distingue quatre groupes de personnalités différents. Le Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH-Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Stadtkultur met l'accent sur les types de caractères suivants dans son aspect extérieur et dans les annonces d'emploi.

Pour plus d'informations, voir la page FAQ.

cake

Offres pour les demandeurs d'emploi

insert_link

Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH-Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Stadtkultur offre aux demandeurs d'emploi un certain nombre de services complémentaires attrayants. Selon l'emploi, celles-ci peuvent varier. Utilisez cet aperçu comme source d'inspiration pour les entretiens d'embauche chez Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH-Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Stadtkultur.

MitarbeiterförderungPersonalentwicklung
Weitere BenefitsBetriebsrat
TeamkulturWertschätzende Unternehmenskultur
GesundheitGesundheitsmanagement
Work-Life-BalanceKinderbetreuung

Les types d'emploi suivants ont été identifiés dans les offres d'emploi. Les types d'emploi peuvent varier en fonction du poste et sont fournis à titre indicatif.

  • checkmark
    Praktika
  • checkmark
    Ausbildung
location_on

Affaires internationales

insert_link
AfghanistanAngolaAlbanieÉmirats arabes unisArgentineArménieAustralieAutricheAzerbaïdjanBurundiBelgiqueBéninBurkina FasoBangladeshBulgarieBosnie-HerzégovineBiélorussieBelizeBolivieBrésilBrunei DarussalamBhoutanBotswanaRépublique centrafricaineCanadaSuisseChiliRépublique populaire de ChineCôte d'IvoireCamerounRépublique démocratique du CongoRépublique du CongoColombieCosta RicaCubaRépublique tchèqueAllemagneDjiboutiDanemarkRépublique dominicaineAlgérieÉquateurÉgypteÉrythréeEstonieÉthiopieFinlandeFidjiGabonRoyaume-Uni de Grande-Bretagne et d'Irlande du NordGéorgieGhanaGuinéeGambieGuinée-BissauGuinée équatorialeGrèceGroenlandGuatemalaGuyaneHondurasCroatieHaïtiHongrieIndonésieIndeIrlandeRépublique islamique d'IranIrakIslandeIsraëlItalieJamaïqueJordanieJaponKazakhstanKenyaKirghizistanCambodgeCorée du SudKoweïtRépublique démocratique populaire laoLiban: 2LiberiaLibyeSri LankaLesothoLituanieLuxembourgLettonieMarocMoldavieMadagascarMexiqueMacédoineMaliMyanmarMonténégroMongolieMozambiqueMauritanieMalawiMalaisieNamibieNigerNigeriaNicaraguaPays-BasNorwegenNépalNouvelle-ZélandeOmanPakistanPanamaPérou: 2PhilippinesPapouasie-Nouvelle-GuinéePologneCorée du NordPortugalParaguayÉtat de PalestineQatarRoumanieFédération de RussieRwandaSahara occidentalArabie SaouditeSoudanSud-SoudanSénégalSierra LeoneLe SalvadorSerbieSurinameSlovaquieSlovénieSuèdeSwazilandSyrie: 3TchadTogoThaïlandeTadjikistanTurkménistanTimor orientalTunisieTurquieTaïwanRépublique-Unie de TanzanieOugandaUkraineUruguayÉtats-Unis d'AmériqueOuzbékistanVenezuelaVietnamVanuatuYémenAfrique du SudZambieZimbabweSomalieLa Guyane françaiseFranceEspagneArubaAnguillaAntigua-et-BarbudaBahamasBermudesBarbadeComoresCap-VertÎles CaïmansDominiqueÎles FalklandÎles FéroéGrenadeHong KongSaint-Christophe-et-NevisSainte-LucieLiechtensteinMaldivesMalteMontserratMauriceNouvelle-CalédonieNauruÎles PitcairnPorto RicoPolynésie françaiseSingapourÎles SalomonSão Tomé e PríncipeSaint MaartenSeychellesÎles Turques et CaïquesTongaTrinité-et-TobagoSaint Vincent et les GrenadinesÎles Vierges britanniquesÎles Vierges américainesChypreRéunionMayotteMartiniqueGuadeloupeCuraçaoIc

Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH-Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Stadtkultur a été reconnu en relation avec les pays suivants. Les pays les plus fréquemment mentionnés sont Syrie, Liban et Pérou. Pour plus de détails sur les relations avec les pays, veuillez utiliser les options de contact de Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH-Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Stadtkultur.

memory

Profil technologique

insert_link
Artificial IntelligenceKünstliche Intelligenz
Content ManagementWordpress

Avec un certain nombre de technologies et de concepts modernes, le Pfefferwerk Stadtkultur gGmbH-Gemeinnützige Gesellschaft zur Förderung von Stadtkultur s'adresse aux candidats ouverts d'esprit. Les technologies et concepts particulièrement fréquents sont Wordpress et Künstliche Intelligenz.

Enregistrez-vous gratuitement pour votre Implisense Account

Inscrivez-vous à un compte Implisense gratuit pour obtenir des analyses avancées et plus de chiffres clés sur des entreprises. Les utilisateurs enregistrés ont également accès à des résultats de recherche étendus et peuvent créer et gérer des profils d'entreprise comme favoris.

  • check
    Profils d'entreprises plus détaillés
  • check
    Plus de résultats de recherche
  • check
    Favoris et notes personnels
more_horiz

Ceci pourrait également vous intéresser

insert_link
bookmark_border
location_cityLangenselbold
workRecouvrement (R93)
bookmark_border
location_cityMarne
workRecouvrement (R93)
bookmark_border
location_cityLangenhagen
workRecouvrement (R93)
bookmark_border
location_cityBad Wildungen
workRecouvrement (R93)
bookmark_border
location_cityDortmund
workRecouvrement (R93)
bookmark_border
location_cityGreven
workRecouvrement (R93)
bookmark_border
location_cityUntermeitingen
workRecouvrement (R93)
bookmark_border
location_cityKassel
workRecouvrement (R93)
bookmark_border
location_cityMünster
workRecouvrement (R93)
bookmark_border
location_cityNeuenstadt am Kocher
workRecouvrement (R93)
Les informations présentées sur implisense.com proviennent de sources publiques et sont vérifiées et agrégées par machine. Implisense ne peut garantir l'actualité, l'exhaustivité, la qualité, la fiabilité ou l'exactitude des données. Les questions ou suggestions nous parviennent plus rapidement via le formulaire de contact.

Ce site web utilise des cookies pour assurer ce service et ainsi améliorer l'expérience des utilisateurs. Veuillez sélectionner les cookies que vous souhaitez autoriser. Vous trouverez plus d'informations dans notre déclaration sur la protection des données.

Certains cookies de ce site sont nécessaires à la fonctionnalité de ce service ou améliorent l'expérience de l'utilisateur. Comme ces cookies ne contiennent aucune donnée personnelle (par exemple, la langue préférée) ou sont de très courte durée (par exemple, l'identifiant de la session), les cookies de ce groupe sont obligatoires et ne peuvent être désactivés.
Pour améliorer nos services, nous utilisons des statistiques d'utilisation telles que Google Analytics, qui définit des cookies pour identifier les utilisateurs. Google Analytics est un service proposé par un fournisseur tiers.
Nous utilisons des solutions de marketing de tiers propriétaires pour améliorer nos services. Ces solutions comprennent notamment Google AdWords et Google Optimize, chacun d'entre eux définissant un ou plusieurs cookies.
Certains cookies de ce site sont nécessaires à la fonctionnalité de ce service ou améliorent l'expérience de l'utilisateur. Comme ces cookies ne contiennent aucune donnée personnelle (par exemple, la langue préférée) ou sont de très courte durée (par exemple, l'identifiant de la session), les cookies de ce groupe sont obligatoires et ne peuvent être désactivés.Certains cookies de ce site sont nécessaires à la fonctionnalité de ce service ou améliorent l'expérience de l'utilisateur. Comme ces cookies ne contiennent aucune donnée personnelle (par exemple, la langue préférée) ou sont de très courte durée (par exemple, l'identifiant de la session), les cookies de ce groupe sont obligatoires et ne peuvent être désactivés.
Pour améliorer nos services, nous utilisons des statistiques d'utilisation telles que Google Analytics, qui définit des cookies pour identifier les utilisateurs. Google Analytics est un service proposé par un fournisseur tiers.Certains cookies de ce site sont nécessaires à la fonctionnalité de ce service ou améliorent l'expérience de l'utilisateur. Comme ces cookies ne contiennent aucune donnée personnelle (par exemple, la langue préférée) ou sont de très courte durée (par exemple, l'identifiant de la session), les cookies de ce groupe sont obligatoires et ne peuvent être désactivés.
Nous utilisons des solutions de marketing de tiers propriétaires pour améliorer nos services. Ces solutions comprennent notamment Google AdWords et Google Optimize, chacun d'entre eux définissant un ou plusieurs cookies.Certains cookies de ce site sont nécessaires à la fonctionnalité de ce service ou améliorent l'expérience de l'utilisateur. Comme ces cookies ne contiennent aucune donnée personnelle (par exemple, la langue préférée) ou sont de très courte durée (par exemple, l'identifiant de la session), les cookies de ce groupe sont obligatoires et ne peuvent être désactivés.

Sauvegarder la sélectionSélectionner tout