52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH

cachedaktualisiert

appsStammdaten

Dieses Firmenprofil ist ein Suchergebnis von implisense.com

  • E-Mail
  • Größe (Umsatz & Mitarbeiter)
    Kleines Unternehmen
  • Rechtsform
    Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Eintragung
  • Handelsregister
    Münster
    HRB 10849
  • Stammkapital
    26.000,00 €
    Kostenlos registrieren
  • Wirtschaftsaktivität
    Aktiv lt. Handelsregister
  • Historische Namen
  • Unternehmensgegenstand
    (1) Gegenstand des Unternehmens ist die Förderung der Konzeption, Entwicklung und Anwendung von freier quelloffener Geosoftware für Forschung, Ausbildung und Praxisnutzung. Ziele sind hierbei: - die Förderung von Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung in der Geoinformatik, - die Förderung des wechselseitigen Wissenstransfers zwischen Forschung und Praxis, - die Verbesserung der Verfügbarkeit von Geoinformationstechnologien und Technologiekompetenz in Entwicklungs- und Transformationsländern. Die Umsetzung der Ziele erfolgt insbesondere durch: - die Organisation des kolaborativen Softwareentwicklungsprozesses zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung, - die Koordination nationaler wie internationaler Forschungs- und Entwicklungsprojekte, - das Qualitätsmanagement der 52° North Open Source Software, - die Kommunikationsunterstützung und Öffentlichkeitsarbeit für die internationale 52° North-Entwickler- gemeinschaft, - das Management der Verwertungsrechte an der 52° North Open Source Software, - die Schaffung von Rechtssicherheit für die Entwickler und Nutzer der 52° North Open Source Software. (2) Mittel der Gesellschaft dürfen nur für die satzungsmäßigen Zwecke verwendet werden. Die Gesellschafter dürfen keine Gewinnanteile und in ihrer Eigenschaft als Gesellschafter auch keine sonstigen Zuwendungen aus Mitteln der Gesellschaft erhalten. Die Gesellschaft darf ihre Mittel weder für die unmittelbare noch für die mittelbare Unterstützung oder Förderung politischer Parteien verwenden. (3) Die Gesellschaft darf weder in unmittelbaren noch in mittelbaren Wettbewerb zu einem oder mehreren ihrer Gesellschafter treten. (4) Die Gesellschaft darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck der Gesellschaft fremd sind, oder durch unverhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigen.
  • Weitere Branchen
  • Adresse
    Martin-Luther-King-Weg 24, 48155 Münster

Registrieren Sie sich kostenlos für Ihren Implisense Account

Registrieren Sie sich schnell und einfach mit einen kostenlosen Implisense Account. Angemeldete Nutzer haben Zugang zu erweiterten Analysen und mehr Kennzahlen auf Firmenprofilen, erhalten umfangreichere Suchergebnisse und können zudem eigene Favoriten anlegen und verwalten.

  • content_copy
    Ausführlichere Firmenprofile
  • search
    Mehr Suchergebnisse
  • star_border
    Eigene Favoriten und Notizen

linear_scaleChronik

Förderdatenbank
Abschluss des Förderprojektes "Verbundprojekt: CLIENT II - RIESGOS, Multi-Risiko Analyse und Informationssystemkomponenten für die Andenregion, Vorhaben: Informationssystem und Standards" (BMBF 03G0876E)

Heute endet das Förderprojekt "Verbundprojekt: CLIENT II - RIESGOS, Multi-Risiko Analyse und Informationssystemkomponenten für die Andenregion, Vorhaben: Informationssystem und Standards". Es wurde vom BMBF unter dem Förderkennzeichen 03G0876E für die 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH mit einer Summe von 184055 Euro gefördert. Die Laufzeit des Projektes betrug 40 Monate.

Förderkatalog der Bundesregierung
Förderdatenbank
Abschluss des Förderprojektes "Verbundprojekt: Wasserwirtschaftliche Copernicus-Dienste zur Bestimmung von Stoffeinträgen in Gewässer und Talsperren im Rahmen des Umweltmonitorings - WaCoDiS -, Teilvorhaben: 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH" (BMVI 19F2038D)

Heute endet das Förderprojekt "Verbundprojekt: Wasserwirtschaftliche Copernicus-Dienste zur Bestimmung von Stoffeinträgen in Gewässer und Talsperren im Rahmen des Umweltmonitorings - WaCoDiS -, Teilvorhaben: 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH". Es wurde vom BMVI unter dem Förderkennzeichen 19F2038D für die 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH mit einer Summe von 291928 Euro gefördert. Die Laufzeit des Projektes betrug 42 Monate.

Förderkatalog der Bundesregierung
Förderdatenbank
Abschluss des Förderprojektes "Verbundprojekt: Citizen Science for Traffic Management: Verkehrsmanagement anhand von Bürgerdaten und Echtzeit-Informationen über den motorisierten Verkehr in der Stadt - CITRAM -, Teilvorhaben: 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH" (BMVI 19F2068G)

Heute endet das Förderprojekt "Verbundprojekt: Citizen Science for Traffic Management: Verkehrsmanagement anhand von Bürgerdaten und Echtzeit-Informationen über den motorisierten Verkehr in der Stadt - CITRAM -, Teilvorhaben: 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH". Es wurde vom BMVI unter dem Förderkennzeichen 19F2068G für die 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH mit einer Summe von 201566 Euro gefördert. Die Laufzeit des Projektes betrug 27 Monate.

Förderkatalog der Bundesregierung
Förderdatenbank
Abschluss des Förderprojektes "GROW - Verbundprojekt MuDak-WRM: Multidisziplinäre Datenakquisition als Schlüssel für ein global anwendbares Wasserressourcenmanagement, Teilprojekt 3" (BMBF 02WGR1431C)

Heute endet das Förderprojekt "GROW - Verbundprojekt MuDak-WRM: Multidisziplinäre Datenakquisition als Schlüssel für ein global anwendbares Wasserressourcenmanagement, Teilprojekt 3". Es wurde vom BMBF unter dem Förderkennzeichen 02WGR1431C für die 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH mit einer Summe von 198730 Euro gefördert. Die Laufzeit des Projektes betrug 41 Monate.

Förderkatalog der Bundesregierung
Förderdatenbank
Abschluss des Förderprojektes "SenSituMon - Integration von Satelliten und In-Situ Sensordaten zur Verbesserung des automatisierten großflächigen Monitorings von Überflutungsflächen" (BMWi 50EE1715C)

Heute endet das Förderprojekt "SenSituMon - Integration von Satelliten und In-Situ Sensordaten zur Verbesserung des automatisierten großflächigen Monitorings von Überflutungsflächen". Es wurde vom BMWi unter dem Förderkennzeichen 50EE1715C für die 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH mit einer Summe von 100862 Euro gefördert. Die Laufzeit des Projektes betrug 27 Monate.

Förderkatalog der Bundesregierung

assessmentProdukte & Services

Software
Daten
Developer
Interfaces
Tools
Workshops
Traffic Management
Prädiktive Analysen
Geoinformatik
Sehen Sie alle 13 Einträge

Registrieren Sie sich für einen kostenlosen Implisense Account, um erweiterte Analysen und umfangreichere Suchergebnisse zu erhalten.

account_circleImplisense Account

Die 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH wird im Kontext der nachstehenden Produkte und Dienstleistungen in öffentlichen Quellen genannt. Software, Daten und Developer treten am häufigsten auf. Die gezeigte Rangliste ist ohne Gewähr der Vollständigkeit oder Korrektheit.

spaWerteprofil

Entschlossenheit, Kompetenz, KlarheitInnovation, Leidenschaft, KreativitätFreundlichkeit, Verlässlichkeit, KommunikationsstärkeGewissenhaftigkeit, Reflektion, Gründlichkeit
Entschlossenheit, Kompetenz, Klarheit
Innovation, Leidenschaft, Kreativität
Freundlichkeit, Verlässlichkeit, Kommunikationsstärke
Gewissenhaftigkeit, Reflektion, Gründlichkeit

Das 4 Farbenschema unterscheidet vier verschiedene Persönlichkeitsgruppen. Die 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH betont in ihrer Außendarstellung und in Stellenanzeigen die folgenden Charaktertypen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der FAQ-Seite.

cakeAngebote für Jobsuchende

Die 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH bietet Jobsuchenden eine Reihe attraktiver Zusatzleistungen. Je nach Stelle können diese unterschiedlich ausfallen. Nutzen Sie diese Übersicht zur Inspiration für Bewerbungsgespräche bei der 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH.

MitarbeiterförderungMentoring

Folgende Arten der Anstellung wurden in Jobanzeigen erkannt. Die Anstellungsarten können je nach Stelle unterschiedlich ausfallen und dienen zur Orientierung.

  • checkmark
    Praktika

memoryTechnologieprofil

Advanced AnalyticsData Analytics
Application Programming InterfacesAPI
Artificial IntelligenceKünstliche Intelligenz
Big DataBig Data Technology
CRMCRM-System
CloudAmazon Web Services
Europäische Cloud Gaia-X
Openstack
Cloud Computing
Sehen Sie alle 18 Einträge

Registrieren Sie sich für einen kostenlosen Implisense Account, um erweiterte Analysen und umfangreichere Suchergebnisse zu erhalten.

account_circleImplisense Account

Mit einer Reihe moderner Technologien und Konzepte spricht die 52° North Initiative for Geospatial Open Source Software GmbH aufgeschlossene Bewerberinnen und Bewerber an. Besonders häufige Technologien und Konzepte sind Open Source, Cloud und Kubernetes.

codeFirmendaten per API

content_copy
  1. curl \
  2. --silent \
  3. --request GET \
  4. --header "Content-Type: application/json" \
  5. --url "https://implisen.se/DEW0T19BIX91" | jq '.'
play_arrow
  •  
content_copy
  1. require 'json'
  2. require 'net/http'
  3. uri = URI('https://implisen.se/DEW0T19BIX91')
  4. response = Net::HTTP.get(uri)
  5. puts JSON.parse(response)
play_arrowcontent_copy
  •  
content_copy
  1. const https = require('https');
  2. https.get('https://implisen.se/DEW0T19BIX91', (response) => {
  3. let data = '';
  4. response.on('data', (chunk) => {
  5. data += chunk;
  6. });
  7. response.on('end', () => {
  8. console.log(JSON.parse(data));
  9. });
  10. });
play_arrowcontent_copy
  •  
content_copy
  1. import urllib.request
  2. import json
  3. from pprint import pprint
  4. response = urllib.request.urlopen('https://implisen.se/DEW0T19BIX91').read()
  5. pprint(json.loads(response))
play_arrowcontent_copy
  •  
content_copy
  1. package main
  2. import( "net/http"
  3. "io/ioutil"
  4. "bytes"
  5. "encoding/json"
  6. "fmt"
  7. func main() {
  8. response, _ := http.Get("https://implisen.se/DEW0T19BIX91")
  9. defer response.Body.Close()
  10. payload, _ := ioutil.ReadAll(response.Body)
  11. var out bytes.Buffer
  12. json.Indent(&out, payload, "", " ")
  13. fmt.Println(string(out.Bytes()))
play_arrowcontent_copy
  •  

Mit der Implisense API können Sie Ihr CRM oder ERP System mit öffentlichen Daten zu über 2 Millionen Firmen anreichern. Über den Marktplatz RapidAPI können Sie direkt auf unsere API zugreifen. Weitere Informationen finden Sie auf unserer internen Seite zur Implisense API.

Registrieren Sie sich kostenlos für Ihren Implisense Account

Registrieren Sie sich schnell und einfach mit einen kostenlosen Implisense Account. Angemeldete Nutzer haben Zugang zu erweiterten Analysen und mehr Kennzahlen auf Firmenprofilen, erhalten umfangreichere Suchergebnisse und können zudem eigene Favoriten anlegen und verwalten.

  • content_copy
    Ausführlichere Firmenprofile
  • search
    Mehr Suchergebnisse
  • star_border
    Eigene Favoriten und Notizen
Die auf implisense.com dargestellten Informationen stammen aus öffentlichen Quellen und werden maschinell geprüft und aggregiert. Implisense kann weder Aktualität, Vollständigkeit, Qualität, Verlässlichkeit noch die Fehlerfreiheit der Daten gewährleisten. Fragen oder Anregungen erreichen uns am schnellsten über das Kontaktformular.

Diese Website verwendet Cookies zum Betrieb dieses Services und zur Verbesserung der Nutzererfahrung. Bitte wählen Sie Cookies aus, die Sie zulassen wollen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einige Cookies dieser Seite sind zur Funktionalität dieses Services notwendig oder steigern die Nutzererfahrung. Da diese Cookies entweder keine personenbezogene Daten enthalten (z.B. Sprachpräferenz) oder sehr kurzlebig sind (z.B. Session-ID), sind Cookies dieser Gruppe obligatorisch und nicht deaktivierbar.
Zur Verbesserung unserer Services verwenden wir Benutzerstatistiken wie Matomo und Google Analytics, welche zur Benutzeridentifikation Cookies setzen. Während Google Analytics ein Serviceangebot eines Drittanbieters darstellt, wird Matomo durch die Implisense GmbH betrieben, sämtliche erhobene Daten werden Dritten nicht zur Verfügung gestellt.
Zur Verbesserung unserer Services verwenden wir proprietäre Marketinglösungen von Drittanbietern. Zu diesen Lösungen zählen konkret Google AdWords und Google Optimize, die jeweils einen oder mehrere Cookies setzen.
Einige Cookies dieser Seite sind zur Funktionalität dieses Services notwendig oder steigern die Nutzererfahrung. Da diese Cookies entweder keine personenbezogene Daten enthalten (z.B. Sprachpräferenz) oder sehr kurzlebig sind (z.B. Session-ID), sind Cookies dieser Gruppe obligatorisch und nicht deaktivierbar.Einige Cookies dieser Seite sind zur Funktionalität dieses Services notwendig oder steigern die Nutzererfahrung. Da diese Cookies entweder keine personenbezogene Daten enthalten (z.B. Sprachpräferenz) oder sehr kurzlebig sind (z.B. Session-ID), sind Cookies dieser Gruppe obligatorisch und nicht deaktivierbar.
Zur Verbesserung unserer Services verwenden wir Benutzerstatistiken wie Matomo und Google Analytics, welche zur Benutzeridentifikation Cookies setzen. Während Google Analytics ein Serviceangebot eines Drittanbieters darstellt, wird Matomo durch die Implisense GmbH betrieben, sämtliche erhobene Daten werden Dritten nicht zur Verfügung gestellt.Einige Cookies dieser Seite sind zur Funktionalität dieses Services notwendig oder steigern die Nutzererfahrung. Da diese Cookies entweder keine personenbezogene Daten enthalten (z.B. Sprachpräferenz) oder sehr kurzlebig sind (z.B. Session-ID), sind Cookies dieser Gruppe obligatorisch und nicht deaktivierbar.
Zur Verbesserung unserer Services verwenden wir proprietäre Marketinglösungen von Drittanbietern. Zu diesen Lösungen zählen konkret Google AdWords und Google Optimize, die jeweils einen oder mehrere Cookies setzen.Einige Cookies dieser Seite sind zur Funktionalität dieses Services notwendig oder steigern die Nutzererfahrung. Da diese Cookies entweder keine personenbezogene Daten enthalten (z.B. Sprachpräferenz) oder sehr kurzlebig sind (z.B. Session-ID), sind Cookies dieser Gruppe obligatorisch und nicht deaktivierbar.

Auswahl speichernAlle auswählen